Tätigkeitsfelder Lützel

Am Standort Lützel in der Theo-Mackeben-Straße in Koblenz befindet sich die „kleinste Einrichtung“ der RMW. Dort werden knapp 80 Menschen mit einer psychischen Erkrankung betreut. Neben verschiedenen Arbeitsgruppe gibt es einen gut ausgestatten Berufsbildungsbereich. Im selben Gebäude ist auch das „Blindenwerk“ untergebracht. Gegenüber befindet sich das Wohnhaus der RMW mit seinen 24 Wohneinheiten. So dass sich in der Theo-Mackeben Straße ein pulsierender Teil der RMW befindet. Bemerkenswert ist auch die Stadtnähe, die viele Mitarbeiter nutzen.

Geleitet wird die Betriebsstätten vom Zweigstellenleiter Erik Wirtz. Die Werkstatt ist organisatorisch der BS Koblenz angegliedert.

Folgende Arbeitsangebote werden in Lützel angeboten:

Industriemontage/Konfektionierung | Elektromontage | Werbetechnik

 

Industriemontage/Konfektionierung

In der Industriemontage werden unterschiedliche Artikel konfektioniert und montiert, im Anschluss daran verpackt und zum Teil maschinell geblistert.
Zusätzlich werden Waren kommissioniert und Falt,- Sortier-, Papierschneide- und Klebearbeiten erledigt.

Elektromontage

In der Elektromontage gehören Kabelkonfektionierung (sowohl Einzel- und Mehraderleitungen), Fertigung von elektrischen Baugruppen, Fertigung von Schaltschränken, Elektrotechnische Montagearbeiten sowie Lötarbeiten zum Arbeitsangebot.

Werbetechnik

Verschiedene Druck- und Veredelungsverfahren für Textil-, Schilder und Fotodruck sowie Fahrzeugbeschriftung und die Konfektionierung und Versand von Werbemitteln.