Aktuelles

„80 Jahre Betriebszugehörigkeit in Simmern“

Der 01.06.2021 war gleich für vier Kollegen/innen der Betriebsstätte Simmern ein besonderer Tag, da bemerkenswerte Betriebsjubiläen gefeiert werden konnten.

Volker Härter, konnte an diesem Tage auf sein 10-jähriges Dienstjubiläum zurückschauen und die entsprechenden Glückwünsche der Vorgesetzten und des Betriebsrates entgegennehmen.


Kollege Hartmut Förster konnte sogar auf sein 20-jähriges Jubiläum in der RMW zurückblicken. Kurz wurden die Stationen seines Wirkens in Simmern betrachtet. Seit 2016 ist der Arbeitspädagoge als Bildungsbegleiter im BB-Bereich eingesetzt.

Ebenso auf ihr 20 jähriges Betriebsjubiläum durfte am 01.06.21 die Leiterin der Tagesstätte, Marlies Wagner, zurückblicken. Seit Gründung der Tagesstätte in Trägerschaft der RMW bestimmt Marlies Wagner die Geschicke der Tagesstätte mit ihrer ruhigen und fachlich fundierten Art. In seiner Laudatio betonte Reiner Plehwe, dass sie der Kopf und die Seele der Tagesstätte sei. 

Der dienstälteste Jubilar am 1.6. war Andreas Henning, der bereits im Jahre 1991 den Weg in die RWM gefunden hatte. Zunächst in Kastellaun, ab 1996 dann in Simmern. Geschäftsführer Hoffmann bedankte sich bei ihm, wie auch bei allen Kollegen für die Treue und das Engagement für die RMW.

„Gerade in diesen schrägen Zeiten tut es gut loyale und engagierte Kollegen/innen im Team zu haben. Sie alle vier sind solche Kollegen/in, die mit ihrer unkomplizierten Art dafür sorgen, dass wir gut durch diese veränderten Zeiten kommen. DANKE“. Den Glückwünschen und dem Dank schloss sich der Betriebsratsvorsitzende Gerd Wendling gerne an. Er betonte in seinen Ausführungen die menschliche, wertschätzende Art in der Zusammenarbeit, gerade aber auch im Umgang mit der Klientel. „Ihr alle vier seid Säulen des Standortes Simmern“. 

Einen besonderer Dank an die Jubilare gab es auch vom verhinderten Zweigstellenleiter Heribert Wagner, der seinen Dank und seine Wertschätzung für die Kollegen/in ausrichten ließ.
 

Die Jubilare

Geschäftsführer Thomas Hoffmann, Reiner Plehwe, Jubilar Volker Härter (10 Jahre), Jubilar Andreas Henning (30 Jahre), Jubilar Hartmut Förster (20 Jahre), Jubilarin Marlies Wagner (20 Jahre) und der Betriebsratsvorsitzende Gerd Wendling
 


Voriger Beitrag |  Zurück zur Übersicht |  Nächster Beitrag