Aktuelles

Fleißig sein für den Naturschutz

Der Lebensraum für Insekten wird in der heutigen Zeit immer kleiner. Durch den Bau von Insektenhäusern kann zumindest ein wenig entgegengewirkt werden und genau dieses Ziel hatte der Berufsbildungsbereich aus Koblenz.

Die Insektenhäuser sind künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfen für Insekten und zudem leisten sie einen intelligenten und nachhaltigen, umweltfreundlichen Beitrag bei der Schädlingsbekämpfung im Garten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Berufsbildungsbereich Koblenz erstellten diese Woche einige dieser Insektenhäuser. Es wurde fleißig geschliffen, gesägt und gebohrt und mit entsprechendem Material befüllt. Unsere Insektenhotels wurden aus 100 % ökologischen Werkstoffen, wie zum Beispiel Holz aus Sturmschäden, Totholz oder Holzverschnitten hergestellt. Neben den Informationen zum Naturschutz wurde aber auch der Umgang mit verschiedenen Handwerkzeugen, Bohrmaschinen und Sägen entsprechend geschult. Mit viel Freude wurden somit einige tolle Exemplare hergestellt, die sicherlich bald schon ihren Nutzen haben werden.  


Voriger Beitrag |  Zurück zur Übersicht |  Nächster Beitrag