Aktuelles

Wahlvorstand Koblenz prüft Wahlvorschläge

Vom 01. September bis einschließlich 15. September hatten die wahlberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebsstätte Koblenz Zeit, ihre Wahlvorschläge für die Wahl zum Werkstattrat und zur Frauen-Beauftragten einzureichen. 

Nach Ablauf dieser Frist müssen die eingegangenen Wahlvorschläge überprüft und erfasst werden. Die Vorsitzende des Wahlvorstandes Koblenz Isabella Sauerwein wird nun zeitnah die Liste der Bewerber*innen für die Wahlen zum Werkstattrat und zur Frauen-Beauftragten in der Betriebsstätte Koblenz veröffentlichen. Der Wahlvorstand freut sich sehr auf die Wahlen und wünscht allen Bewerbern viel Glück.


Voriger Beitrag |  Zurück zur Übersicht |  Nächster Beitrag